Zum Inhalt springen
Der Metropolexpress in Stuttgart

Der Metropolexpress: die Abk. nach Stgt.

Ob beim Pendeln oder in der Freizeit – der MEX ist von früh bis spät die Abkürzung nach Stuttgart. Er bringt dich auf fünf Strecken im Halbstundentakt aus dem Umland schnell in die Stadt und wieder zurück. Dabei nutzt er bestehende Züge und Haltestellen effizient, um Stadt und Land zuverlässig zu verbinden. Der Regionalverkehr wird dadurch zu einer echten Alternative zum Pkw.

Das MEX-Prinzip.

Erst einsammeln, dann express nach Stuttgart. Im Umland halten die MEX-Züge regelmäßig an möglichst vielen Bahnhöfen und sammeln alle Fahrgäste ein. Innerhalb des S-Bahn-Gebiets fahren diese dann mit wenigen Haltepunkten schnell nach Stuttgart.

Zwei Studenten am Bahnhof
Regelmäßige Zugverbindung nach Stuttgart.

Besser abkürzen.

  • MEX-Standard: im Halbstundentakt von früh bis spät
  • Schneller nach Stuttgart durch das MEX-Prinzip
  • Bessere Wohnortanbindung auch außerhalb des S-Bahn-Netzes
  • Attraktive Möglichkeiten für Berufspendler:innen
Junge Frau im Zug
Vielfältige Tickets und Mobilitätsangebote.

Entspannter einsteigen.

  • Verlässliche und gut zu merkende Fahrpläne im Regionalverkehr
  • Bequem und barrierefrei pendeln nach Stuttgart: moderne bwegt-Bahnen mit WLAN und Klimatisierung
  • Verbundübergreifende Fahrten im günstigen bwtarif
MEX-Streckenplan
Alle MEX-Züge auf einen Blick.

Der Streckenplan in der Region Stuttgart.

Der Streckenplan zeigt alle MEX-Strecken und Haltestellen. Seit dem Fahrplanwechsel am 10.12.2023 bist du dann auf fünf Strecken in Stuttgart und Umland mit den bwegt-Bahnen unterwegs. Den kompletten MEX-Streckenplan gibt es hier:

Smartphone-Aufladung im Zug
Fahrplan im Nah- und Regionalverkehr.

Fahrplanauskunft von bwegt.

Alle MEX-Züge fahren nach dem MEX-Standard. Das bedeutet von früh bis spät im Halbstundentakt. Abends und am Wochenende allerdings noch zeitlich eingeschränkt. Deshalb arbeiten wir stetig an noch besseren Taktungen – auf allen Strecken. Um die aktuellen Änderungen einzusehen und deinen Fahrplan zu prüfen, nutze die Fahrplanauskunft von bwegt.

Fragen und Antworten (FAQ).

Wie erkenne ich den MEX?

Aktuell fahren alle MEX-Züge nach dem MEX-Prinzip und sind für Fahrgäste einfach zu identifizieren. Zum einen verkehren die MEX-Züge im bekannten Landesdesign und sind zum größten Teil bereits mit dem MEX-Logo versehen. Zum anderen lassen sich die MEX-Linien auf den digitalen Zuganzeigen erkennen. Darüber hinaus können Sie die MEX-Linien auf Bahnsteiganzeigen und Bahnhofstafeln wie auch in Fahr- und Streckenplänen finden.

Welches Ticket benötige ich?

Für die Mitfahrt benötigen Sie kein spezielles MEX-Ticket. Ein reguläres Nahverkehrsticket Ihres Verkehrsverbundes oder ein bwtarif-Ticket ist ausreichend. Auch ein Deutschland-Ticket können Sie für Ihre Fahrt in den MEX-Zügen benutzen.

Wie erhalte ich Fahrplanauskünfte zu den MEX-Strecken?

Wie gewohnt erhalten Sie Fahrplanauskünfte über alle herkömmlichen ÖPNV-Fahrplanauskunftssysteme, wie beispielsweise unsere bwegt-Fahrplanauskunft oder entsprechende Apps. Der MEX ist in allen Systemen enthalten und ist dort eindeutig als Metropolexpress zu erkennen.

Gibt es Ausnahmen vom 30-Minuten-Takt?

Auf den folgenden Strecken verkehren die MEX-Linien nicht im 30-Minuten-Takt:

  • zwischen Mühlacker und Bruchsal (MEX 17c)
  • zwischen Heilbronn und Osterburken (MEX 18)
  • zwischen Geislingen und Ulm (MEX 16)
  • zwischen Murrhardt und Gaildorf West (MEX 19)
  • zwischen Aalen und Crailsheim (MEX 13).

Die genauen Fahrzeiten finden Sie jeweils aktuell in allen ÖPNV-Fahrplanauskunftssystemen

Wird der MEX-Fahrplan noch weiter ausgebaut?

Zum Winterfahrplan 2022/2023 sind der MEX 17a/ MEX 17c, sowie der MEX 12/ MEX 18 an den Start gegangen und haben somit die bestehenden Linien MEX 13, MEX 16, MEX 19/ MEX 90 ergänzt. Nach aktuellem Planungsstand wird der MEX auf der Gäubahn im Dezember 2025 eingeführt. Konkret handelt es sich dabei um die Linien MEX 14 und MEX 48, die im Streckenabschnitt Stuttgart und Eutingen im Gäu den Halbstundentakt ermöglichen werden.

Welche Eisenbahn­verkehrs­unternehmen fahren auf den MEX-Strecken?

Die MEX-Strecken werden durch unsere Partner SWEG Bahn Stuttgart (ehemals Abellio), Go-Ahead und DB Regio bedient.