Zum Inhalt springen
Eisenbahn inmitten von Wäldern und Feldern

In der Region vernetzt – mit der Regio S-Bahn.

Die Regio S-Bahn ist die neue Produktgattungsmarke von bwegt in Kooperation mit Bahnland Bayern. Die Marke unterstützt interessierte Regionen bei der Entwicklung neuer nachhaltiger Mobilitätskonzepte, indem Angebote neu entwickelt oder vorhandene ausgebaut und intelligenter vernetzt werden.

Logo Regio S-Bahn

Als neue Produktgattungsmarke vereint "Regio S-Bahn" die Vorteile der urbanen S-Bahn mit den Vorteilen des Regionalverkehrs und schafft so ein ganz neues Mobilitätsgefühl in der Region. Gleichzeitig ist sie eine starke Marke mit hohem Wiedererkennungswert, die die Region aufwertet und die Menschen untereinander verbindet.

Das Ziel ist die Qualität des ÖPNV auch im ländlicheren Raum zu verbessern, indem dessen Bewohner:innen optimal mit regionalen Zentren und Ballungsräumen und durch multimodale Mobilitätsangebote vernetzt werden.

Kurz erklärt: Was ist die Regio S-Bahn?

Was genau hinter der neuen Zuggattung steckt, hat sich unsere Mobilitäts-Checkerin Silvi genau angeschaut. Aus gutem Grund: Die Regio S-Bahn vereint die Vorteile von Regionalverkehr und S-Bahnen miteinander und fördert nachhaltige Mobilität. In Ulm läuft bereits das Pilotprojekt.

Logo Regio S-Bahn

In der Region vernetzt und verbunden – mit der Regio S-Bahn.

Die neue Generation des Regionalverkehrs: modern, nachhaltig und attraktiv.

bwegt-Logo

Gemeinsam bringen wir Stadt und Land in Bewegung.

Bwegt ist die Dachmarke für nachhaltige Mobilität in Baden-Württemberg und einer der Initiatoren der Marke Regio S-Bahn.

Logo Bahnland Bayern

Ob Stadt oder Land: Die Zukunft der Mobilität liegt auf der Schiene.

Zusammen mit unserem Partner Bahnland Bayern (BEG) wollen wir als starkes Team Regionen dabei unterstützen den ÖPNV neu und nachhaltig zu denken.