Zum Inhalt springen
Ein junges Mädchen mit einem hellblau gestreiften Oberteil, einem Rucksack, einem Strohhut und einer runden Sonnenbrille macht ein Selfie von sich und ihrer Freundin vor einer französisch angehauchten Häuserfassade.

Oh là là! Frankreich ist jetzt so nah

Du hast Lust, diesen Sommer richtig was zu erleben? Im Ausland? Was mit Kultur? Festivals? Gutem Essen? Und am besten mit viel Amour? Dann …

Ab mit der Bahn nach Frankreich – mit dem Deutschland-Ticket!

Baden-Württemberg, Deutschland und jetzt auch noch Frankreich: Im Juli und August bringt dich dein Deutschland-Ticket - für alle unter 28 - und dein D-Ticket JugendBW in die französische Région Grand Est und bis Paris.

(Nach Paris mit zwei Linien der Regionalzüge: Paris Gare de l’Est und Châlons-en-Champagne/Bar-le-Duc/Strasbourg bzw. Paris Gare de l’Est und Troyes/Chaumont/Mulhouse)

Symbol von drei Menschen, hintereinander in Serie stehend

Die Aktion gilt für Jugendliche und junge Erwachsene unter 28 Jahren

Symbol, auf dem zwei Tickets abgebildet sind

Gültig für Deutschland-Ticket- oder D-Ticket JugendBW Abonent:innen

Symbol, das den Regionalverkehr zeigt

Mit dem französischen Regionalverkehr TER (Train Express Régional) einfach in die Région Grand Est und bis nach Paris

Symbol für Baden-Württemberg-Karte

Für junge Leute mit Wohnsitz in Baden-Württemberg, dem Saarland und Rheinland-Pfalz

Klimafreundlich & günstig: deine Zugverbindung nach Grand Est und Paris (mit zwei Linien der Regionalzüge)

Für alle, die günstig nach Frankreich reisen wollen: Jugendliche und junge Erwachsene unter 28 Jahren mit Wohnsitz in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, dem Saarland sowie in der französischen Région Grand Est können im Juli und August die Regionalzüge in Deutschland und den Train Regional Express (TER) in Frankreich ohne Ticketaufpreis nutzen – und sich nebenbei aktiv für den Klimaschutz einsetzen.

Deine Tickets für Tagesausflüge und Wochenendtrips in Frankreich

Das Deutschland-Ticket-Logo

Ins Ausland mit dem Deutschland-Ticket

Mit der Bahn nach Frankreich: Für 49 Euro bist du klimafreundlich und günstig im Regionalverkehr unterwegs und entdeckst im Juli und August zusätzlich viele Zugverbindungen in der Région Grand Est – sowie außergewöhnliche Reiseziele in Frankreich.

Das D-Ticket JugendBW-Logo

Günstig nach Frankreich reisen: mit dem D-Ticket JugendBW

Ob Schüler:innen, Azubis, Freiwilligendienstleistende sowie Studierende – hier sind junge Leute klimafreundlich und günstig auf ihrer Frankreich-Deutschland Reise unterwegs und entdecken nebenbei viele attraktive Reiseziele in Grand Est.

Erfahre mehr über deine Zugreise nach Frankreich

Alle Inhaber:innen des Deutschland-Tickets mit Wohnsitz in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz oder dem Saarland unter 28 Jahre (inklusive des D-Ticket JugendBW und Junge-Leute-Ticket im Saarland).

Das Deutschland-Ticket und das D-Ticket JugendBW gelten in der französischen Région Grand Est sowie auf ausgewählten Strecken zum Bahnhof Gare de L’Est in Paris.

Mit dem Deutschland-Ticket und dem D-Ticket JugendBW dürfen Regionalzüge des Typs „Train TER Flou“ und in Bussen des Typs „Car TER Fluo“ genutzt werden. Mehr Auskunft zu den Fahrten gibt es hier: SNCF-Connect, DB Fahrplanauskunft und bwegt.de. Die bwegt-App (iOS / Android) zeigt alle Fahrplanauskünfte nach und in Grand Est und Paris an.

Auch folgende Verbindungen des öffentlichen Nahverkehrs können zur Fahrt nach Frankreich genutzt werden:

  • Bus 231 Rastatt-Soufflenheim/Seltz
  • Bus 68R026 Breisach-Colmar
  • Regionalbahn RB25 Offenburg-Strasbourg
  • Schienenersatzverkehr Müllheim-Mulhouse

Bitte beachten Sie: In der Straßenbahn von Kehl nach Straßburg ist in Frankreich das Deutschland-Ticket nicht gültig. Benutzen Sie bitte die Regionalbahn RB 25 von Offenburg nach Straßburg.

In Frankreich gilt nicht das Deutschland-Ticket und das D-Ticket JugendBW in Zügen des Fernverkehrs (TGV). Der Stadtverkehr wie z. B. Busse, U-Bahnen, Straßenbahnen ist ebenfalls nicht im Angebot enthalten.

Vom 1. Juli 2024 – 31. August 2024

Das Ticket ist nur in Kombination mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis gültig.

Bei manchen französischen Verbindungen ist eine kostenlose Sitzplatzreservierung notwendig. Reservierungspflicht besteht auf der Strecke: Paris Gare de l’Est und Châlons-en-Champagne/Bar-le-Duc/Strasbourg bzw. Paris Gare de l’Est und Troyes/Chaumont/Mulhouse verkehren. Die Reservierungen können über die SNCF Connect App und auf der Webseite von SNCF Connect erfolgen. Bitte folgen Sie dafür folgender Anleitung.

Mit der bwegt Bus&Bahn App alle Verbindungen direkt aufs Handy

Tagesausflüge & Sehenswürdigkeiten in Grand Est:

Blick auf die Kathedrale von Metz bei schönem Wetter

Kathedrale von Metz

Die Cathédrale Saint-Étienne steht mitten in Metz. Ihre beeindruckende Architektur, die Liebe zum Detail sowie ihre gigantischen Glasfenster machen sie zum perfekten Ort für beeindruckende Fotos.

Panorama-Aufnahme von dem See Gérardmer

See Gérardmer

Der See auf der westlichen Seite der Vogesen ist ein Paradies für Abenteuer:innen. Umgeben von dichten Wäldern und majestätischen Bergen bietet der See endlose Möglichkeiten zum Kajakfahren, Wandern oder einfach nur für eine gute Zeit mit Freund:innen.

Ein französisches Stadtviertel, das von einem Fluss geteilt wird.

L'été en Strasbourg

Am 14. Juli feiert Straßburg seinen Nationalfeiertag – und damit auch das beliebteste Fest des Jahres. Von Street-Food-Festivals und Open-Air-Konzerten bis hin zu kunstvollen Graffiti-Touren und spontanen Flussufer-Picknicks ist alles dabei, was ein Sommerfest perfekt macht.

Der Stadtkern von Nancy mit Place Stanislas und Rathaus Gebäude

Nancy

In dieser Stadt trifft Kultur auf französisches Flair: Neben beeindruckenden Gebäuden, wie dem Place Stanislas, der zum Weltkulturerbe zählt, bietet das Kunstzentrum Centre Pompidou-Metz faszinierende Ausstellungen an.

Partner

Logo La Région Grand Est
Logo SNCF
Logo Saarland
Logo Rheinland-Pfalz
Logo Baden-Württemberg
Logo bwegt

#bwegtBW

Mehr über bwegt erfahren? Dann folge uns einfach!